AROUND THE WORLD IN 50 HOURS

Das ist das Motto des JOTA 2007. Das „Jamboree-On-The-Air“ (JOTA) ist die größte jährlich stattfindende Veranstaltung der Weltpfadfinderbewegung, die sich am Wochenende 20./21. Oktober 2007 zum 50. Mal jährt. Am JOTA nehmen um die 500 000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus allen Teilen der Welt teil.

Mit Unterstützung der Amateurfunker des DARC OV Illingen Q13 versuchen die Pfadfinder der Adler Illingen in Kontakt zu treten mit Pfadfindern in aller Welt. Nicht jeder Pfadfinder hat die Möglichkeit, an einem weltweiten Pfadfindertreffen (Jamboree) teilzunehmen. So bietet das JOTA, wie auch das zeitgleich stattfindende JOTI (Jamboree-On-The-Internet), für viele Pfadfinder eine Möglichkeit, die Größe und Internationalität der Pfadfinderbewegung selbst zu erfahren.

Für die Illinger Pfadfinder findet das JOTA/JOTI vom 19. – 21.10.2007 in den Gruppenräumen des Pfarrheimes statt. Teilnehmen können nach vorheriger Anmeldung alle Pfadfinder der Adler Illingen ab der Jungpfadfinderstufe. Anmeldeschluß ist der 12.10.2007. Die Anmeldungen sind abzugeben bei Michael Schackmann.

Hier die wichtigsten Infos:

Beginn: 19.10.2007 ab 17:00 Uhr am Gruppenraum

Ende: 21.10.2007 gegen 15:00 Uhr nachmittags

Teilnahmebeitrag: 15 € inkl. Verpflegung

Programm: Funken und Chatten mit Pfadfindern aus aller Welt, Elektronikbasteln, einen Peilsender suchen und vieles mehr.

Kommentare sind geschlossen.