Straßensammlung für die Lebenshilfe

Auch in diesem Jahr sind die Pfadfinder wieder unterwegs für die Lebenshilfe Neunkirchen e. V.In den kommenden Wochen sind die Pfadfinder wieder in den Illinger Straßen unterwegs und sammeln Geldspenden für den Verein Lebenshilfe Neunkirchen e.V.

Die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung betreut in verschiedenen Einrichtungen Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. Mit öffentlichen Mitteln allein ist die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Behinderung nicht realisierbar. Der Verein ist auf Spenden angewiesen und führt zusätzlich? einmal jährlich Straßensammlungen durch.

Die Illinger Pfadfinder führen schon seit Jahren diese Straßensammlung in weiten Teilen? des Ortsteiles? Illingen durch und erwarten auch in diesem Jahr, daß sie einen ordentlichen Betrag der Lebenshilfe überreichen können. Schon jetzt ein herzliches Dankeschön an die spendenfreudigen Illinger Einwohner.

Kommentare sind geschlossen.