72 Stunden – und kein Ende

Die Aufgabe der 72 Stunden Aktion 2009 der Illinger Pfadfinder war die Entwicklung einer Ausstellung zum jüdischen Leben in Illingen bis 1945.  Etwa 30 Kinder und Jugendliche haben in 72 Stunden eine Ausstellung erarbeitet, auf Plakate gebracht und im Illinger Pfarrheim gezeigt.

Diese Ausstellung wurde nun professionell aufgearbeitet und wird am 28. März 2010 im Pfarrheim Illingen ab 15:00 Uhr einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Bitte merken sie sich diesen Termin vor, wir werden weiter darüber informieren.

Kommentare sind geschlossen.