FuturScout 2011 – Mit über 1.000 Pfadfindern in die Zukunft geschaut

Illinger DPSGler nahmen Pfingsten am Diözesan-Zeltlager teil Die Mitglieder der Stammes „Die Adler“ Illingen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) trafen sich mit über 1.000 weiteren Pfadfindern aus dem ganzen Bistum Trier zum gemeinsamen Pfingst-Zeltlager vom 9. bis 13. Juni – das erste dieser Größenordnung seit sieben Jahren. Aus 32 Stämmen reisten sie zum Jugendzeltplatz nach Rhens bei Koblenz, hoch über dem Mittelrhein.

4 Tage München: KZ, Deutsches Museum, Tierpark und Filmstadt

Schon lange hatten unsere Gruppenleiter uns die Nase damit lang gemacht. Eine Fahrt nur mit unserer Pfadfindergruppe Phönix. Schon vor Monaten war klar, wo es hin ging, und am 27.07.09 ging’s endlich los. Vier Tage München! Doch eigentlich waren es nur zwei Tage München, denn bevor wir in der Jugendherberge München Park Quartier beziehen konnten, verschlug es uns zunächst ins Jugendgästehaus im benachbarten Dachau, wo wir am Ankunftstag abends noch ein wenig durch die Innenstadt schlenderten. Diesen geschichtsträchtigen Ort hatten Continue Reading →

Phönixhike’08: Ein Winterhike im Frühling

Schon zu Beginn diesen Jahres stand fest: Wir werden aufstufen. Dies teilten uns unsere Pfadfinderleiter schon früh mit. Doch wie genau das aussehen sollte, darüber wollten sie zunächst noch keine Aussage machen. Doch schon bald darauf eröffneten sie uns die große Neuigkeit. Wir werden in der zweiten Woche der Osterferien ein Hike, also eine Wanderung durch Teile des Saarlandes unternehmen. Was für eine Nachricht, war dies doch unsere erste mehrtägige Aktion außerhalb der Stammesaktionen.